Die Villa – ein Ort für viele besondere Momente

In der Villa Neus verbinden sich Eleganz und persönlicher Charme, stilvolle Architektur und weitläufige Parkflächen. Eine Mischung, die wie geschaffen ist für Veranstaltungen mit besonderem Rahmen! Unsere Räumlichkeiten bieten Tagungsgästen Ruhe zur Konzentration jenseits der Großstadthektik und sind auch bei Hochzeitsgesellschaften sehr beliebt.

Was immer Sie planen: Wir helfen Ihnen gern, Ihre individuellen Veranstaltungsideen zu realisieren.

SAVE THE DATE! Jazz im Park am 03. September 2017 von 15 – 20 Uhr

HISTORIE

Villa Neus gestern und heute

Die Villa Neus steht unter Denkmalschutz und hat ihren festen Platz in der Geschichte Ingelheims. Denn der Vordenker J. Neus Senior machte keine halben Sachen, als er den Gutshof im Jahre 1881 errichtete: Er stattete das Anwesen nicht nur mit einer repräsentativen Wohnvilla und englischem Landschaftsgarten aus, sondern auch mit einem dazugehörigen Weingut samt „Verkostungszimmer“.

Seit ihrer Sanierung 2015 erstrahlt die Villa Neus in neuem Glanz – und macht das Werk ihres Bauherrn wieder erlebbar.

Originaldokument
Bau der Villa
Sanierung 2015

Wie alles begann

Ingelheim steht wie kein anderer Ort in Rheinhessen für eine glorreiche Rotwein-Tradition. Doch wie kommt Ingelheim zu seinem Ruf als „Rotweinstadt“, insbesondere als Stadt des Spätburgunders? Und was hat die Villa Neus damit zu tun?

Lassen Sie sich hier in Kürze auf einen Ausflug in die Vergangenheit entführen…

Für telefonische Anfragen: +49 6132 786 65 14 oder +49 175 521 00 56 | info@villa-neus.de